Jugendfeuerwehr Jettingen

Das sind wir ...

... 4 Mädels und 18 Jungs im Alter von 11 bis 18 Jahren ...

... die Jugendfeuerwehr Jettingen

Jugendfeuerwehr Jettingen - Frühjahr 2018


Im folgenden Beitrag findest du zahlreiche Informationen zur Jugendfeuerwehr




Was ist die Jugendfeuerwehr?

Die Jugendfeuerwehr ist die Nachwuchsgruppe der Aktiven Feuerwehr. In ihr werden die Feuerwehranwärter und Feuerwehranwärterinnen mit dem Equipment und den Fahrzeugen vertraut gemacht, um bei dem Übergang zur Aktiven Wehr die Abläufe und Gerätschaften im späteren Einsatz zu beherrschen.

Was macht man bei der Jugendfeuerwehr?

Bei der Jugendfeuerwehr werden den Feuerwehranwärtern und Feuerwehranwärterinnen bestimmte Grundkenntnisse und Abläufe beigebracht. Dies umfasst unter anderem Fahrzeug- sowie Gerätekunde, Knoten und Stiche und natürlich die geregelten Abläufe. Desweiteren wird in der Jugendfeuerwehr die Teamfähigkeit und Kameradschaft sehr hoch geschrieben. Alle Lerninhalte werden altersgerecht vermittelt und wechseln von Übung zu Übung. Somit ist Spaß und Abwechslung garantiert. 

Desweiteren werden Ausflüge und Aktivitäten unternommen:

- 24h Stunden Übung

- Zeltlager des Landkreises

- jährlicher Badeausflug

Wer darf zur Jugendfeuerwehr?

Jeder ab 10 Jahren, egal ob Mädchen oder Junge ist in der Jugendfeuerwehr Herzlich Willkommen.

Wie kommt man zur Jugendfeuerwehr?

Dazu komm doch einfach an unseren Jugendübungen ans Gerätehaus in Jettingen (Oberer Angerweg 3, 89343 Jettingen-Scheppach) und stell dich unserem Jugendwart oder dem leitenden Jugendleiter vor.

Optional könntest du direkt Kontakt per Mail mit unserem Jugendwart (jugendwart@ff-jettingen.de) aufnehmen.